Projekt TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN

Das Bundesprogramm "TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zielt darauf ab, ziviles Engagement, demokratisches Verhalten und den Einsatz für Vielfalt und Toleranz zu fördern. Angesprochen werden sollen besonders Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen, lokal einflussreiche staatliche und zivilgesellschaftliche Akteure sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Die Stadtjugendpflege hat für dieses Projekt die Leitung übernommen.

Informationen über das Programm und die Fördermöglichkeiten können angefordert werden unter:

Klicken Sie hier um eine Mail zu schreibennortheim-tolerant(at)gmx.de