Wohnen & Freizeit

Lieben Sie den städtischen Puls eines vitalen Mittelzentrums? Oder genießen Sie gerne die Ruhe auf dem Dorf? In der Stadt Northeim finden Sie beides! Dazu kommt ein  umfangreiches Freizeitangebot: Von Segeln und Surfen bis zu Motor- und Segelflug, von Stadtfesten und Kultur bis zu Wandern und Radfahren. Oder lassen Sie sich verwöhnen: in einem der Northeimer Restaurants und Cafes.

Viele Tipps finden Sie im Freizeitguide. Folgen Sie diesem link: https://erlebnis-kultur.de/flipper/landkreis-northeim

Aktuelles

Die Niedersächsische Landesregierung hat am vergangenen Wochenende mit der Anpassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung die Weichen gestellt, dass die Freibadsaison in der Stadt Northeim starten kann.

Weiterlesen

Für Fragen rund um die Baustelle und die Umleitungsstrecken hat die Stadt Northeim ein Service-Telefon eingerichtet.

Weiterlesen

In der Oberen Straße werden am Theater der Nacht Fassadenarbeiten durchgeführt.

Weiterlesen

Endlich! Auch in Northeim starten wir mit unseren öffentlichen Stadtführungen. Den Auftakt macht "Stadtwächter Horst" am Samstag, dem 19. Juni, um 11 Uhr.
 

Weiterlesen

Das Wetter lädt zum draußen sein ein und auf entspannte Bewegung in der freien Natur freut sich gerade Jeder. Daher der Tipp: Disc-Golf auf der Northeimer Wilhelmswiese!

Weiterlesen

Im Rahmen der Baumaßnahme Harztor steht der weitere Einbau von Asphalt an. Dies betrifft den Abschnitt Tankstelle Classic bis Einmündung Saarstraße.

Weiterlesen

Ein neuer Pilgerweg in und um Northeim ist nun begehbar.

Ein Heftchen mit Impulsen und Plaketen am Weg sorgen für Orientierung.

Weiterlesen

Endlich! Wir dürfen wieder für Sie öffnen und freuen uns auf Sie!

Weiterlesen

Auch wenn Führungen für Gruppen und Grüppchen wieder buchbar sind, lässt sich die Innenstadt auch "auf eigenen Faust" erkunden..

 

Weiterlesen

Um die Städtebauförderung und die daraus resultierenden Maßnahmen aus der Bürgerschaft zu begleiten, wurde 2018 ein Sanierungsbeirat gegründet. Er setzt sich zusammen aus Bürgern, Anwohnern, Ladenbetreibern, der Kirche und weiteren Akteuren der Innenstadt.

Weiterlesen

zur Sicherung des Fußgängerverkehrs. Der Ortsrat der Ortschaft Hammenstedt hat sich für eine gesicherte Fußwegeverbindung in der Straße „Am Mühlenberg“ im Bereich der Hausnummern 13-21 eingesetzt.

Weiterlesen

Nach einer Mitteilung des Niedersächsichen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz erhält die Stadt Northeim auch im Programmjahr 2021 Mittel aus dem
Städtebauförderungsprogramm „Lebendige Zentren“ für das förmlich festgelegte Sanierungsgebiet in der Innenstadt von Northeim mit einem…

Weiterlesen

Am 21.05.2021 wurde die Gründung der Northeimer Sport und Freizeit GmbH (NomSF) mit Eintragung im Handelsregister vollzogen.

Weiterlesen

Eingeschränkte Befahrbarkeit der Autobahnunterführung der B241 zwischen Northeim und Berwartshausen für Fahrzeuge unter 3,8 m Höhe vom 25.5. bis 10.09.2021.

Weiterlesen

Kinder- und Jugendkulturzentrum bietet dreiwöchiges Ferienprogramm.

Weiterlesen

Northeim und seine Umgebung haben herrliche Radwege zu bieten: Oft etwas hügelig und fast immer mitten durch die Natur. An der Rhume entlang auf dem Rhume-Leine-Erlebnispfad oder rund um den Leinepolder mit wunderbaren Aussichten auf Flora und Fauna.

Weiterlesen

Auf der Wilhelmswiese in Northeim ist ein Disc-Golf-Parcours mit 9 Körben (=Runden) entstanden. Eine kostenlose Nutzung ist möglich und bietet Spaß sowohl für Anfänger als auch für Profis, die den Platz an der Wilhlmswiese auch für Turniere nutzen können.

Weiterlesen

Veränderungen bei den Feuerwehren gab es durch Ernennungen und Entlassungen bei den Ortsbrandmeistern und stellvertretenden Ortsbrandmeistern. Bürgermeister Hartmann gratulierte den Ernannten und wünschte ihnen in ihrer neuen ehrenamtlichen Tätigkeit alles Gute. Den entlassenen Ehrenbeamten dankte…

Weiterlesen

Ein weiterer Baustein im Rahmen der Attraktivitätssteigerung der Northeimer Innenstadt ist seit dieser Woche im Bereich am Markt, hinter der Kapelle, nicht zu übersehen. Hier laufen die Arbeiten zur Umgestaltung der Bushaltestellen.

Weiterlesen

Der "Niedersachsenpreis für Bürgerengagement" unter dem Motto "unbezahlbar und freiwillig" geht in eine neue Runde: Seit dem 15. April können sich Ehrenamtliche um die Auszeichnung bewerben. Zur Teilnahme sind Vereine, karitative Institutionen, Initiativen, Selbsthilfegruppen und andere Helferinnen…

Weiterlesen