Rat & Verwaltung

Verwaltung und Rat sind ein Teil gelebter Gemeinschaft in der Stadt Northeim. Kommunale Selbstverwaltung ist ein hohes Gut. Sie ist ein Grundprinzip unseres demokratischen Gemeinwesens, garantiert Rechtsstaatlichkeit und Verlässlichkeit und bietet zugleich Freiräume für die Gestaltung. Die Verwaltung für die Kernstadt und die Ortschaften versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen und handelt auch danach. Bürgernähe und zukunftsorientiertem Denken, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt.

Aktuelles

Die Schiedspersonen für die Schiedsamtsbezirke der Stadt Northeim bieten weiterhin jeden zweiten Dienstag im Monat in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr im Bürgerbüro, Am Münster 9-11, eine Sprechstunde an.

Weiterlesen

Das buntbemalte Stück Berliner Mauer an der Rhumebrücke Ecke Seesener Landstraße/Rückingsallee erinnert uns tagtäglich an den Mauerfall, dieses Jahr ist es 30 Jahre her.

Weiterlesen

Die Planung für das Industriegebiet West in Northeim schreitet voran.

Weiterlesen

Ein Investitionsprogramm von rd. 40,1 Millionen Euro bis zum Jahr 2023 umfasst der Entwurf des Haushaltsplans 2020, den Bürgermeister Simon Hartmann in der Ratssitzung am 24.10.2019 in die politischen Beratungen der Stadt Northeim eingebracht hat.

Weiterlesen

Bürgermeister Simon Hartmann fordert beteiligungsorientierte Debatte über künftige Verkehrsführung in der Innenstadt.

Weiterlesen

Bürgermeister Simon Hartmann sowie die Mitarbeiter/in Matti Dahms und Anja Lustig besuchten anlässlich der Messe Inter Region vom 12. – 14.09.2019 die polnische Partnerstadt Prudnik.

Weiterlesen

Die Stadt Northeim hat eine neue Mitarbeiterin. Seit Anfang September verstärkt Christiane Unger die Verwaltung im Bereich Wirtschaftsförderung und Fördermittelmanagement.

Weiterlesen

Am 01. August 2019 haben vier Verwaltungsfachangestellte, eine Hauswirtschafterin und eine Fachkraft für Abwassertechnik ihre Ausbildung bei der Stadt Northeim begonnen:

Weiterlesen

Die abgegebenen Stimmen werden am Sonntag, 26.05.2019, ab 18 Uhr in den Wahllokalen ausgezählt. Die Auszählung erfolgt öffentlich.

Weiterlesen

Im Northeimer Rathaus werden die teilweise alten Fenster gegen Holzfenster mit Wärmeschutzverglasung ausgetauscht.

Weiterlesen

Von der Stadt Northeim wird zurzeit eine Überprüfung der Standfestigkeit von Grabmalen auf den städtischen Friedhöfen durchgeführt.

Weiterlesen

Beleidigungen, Drohungen, Hass und Gewalt in der Öffentlichkeit nehmen leider immer mehr zu. Neben Aggressivität gegen Rettungskräfte und Polizisten sind auch Übergriffe gegen kommunale Amts- und Mandatsträger keine Seltenheit mehr.

Weiterlesen

Für den Neubau der Schuhwallhalle erhält die Stadt Northeim keine Fördergelder vom Bund. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hatte am 10.04.2019 die Förderauswahl beschlossen.

Weiterlesen

Was machen die Arbeitsgruppen des Sanierungsbeirates? - Innerhalb des Sanierungsbeirates wurden Arbeitsgruppen gebildet, um einzelne Themen, die für die Entwicklung der Northeimer Innenstadt besonders wichtig sind, vertiefend zu bearbeiten.

Weiterlesen

Die Stadt Northeim vervollständigt derzeit das städtische Baumkataster. Hierzu werden im gesamten Stadtgebiet einschließlich der Ortschaften die städtischen Bäume erfasst, kontrolliert und gegebenenfalls neu vermessen.

Weiterlesen

Viele Einwohnerinnen und Einwohner waren anlässlich des Stadtgeburtstages am 26. März 2019 ab 16.00 Uhr in die Stadthalle Northeim gekommen, um bei Kaffee und Kuchen den 767. Stadtgeburtstag zu feiern.

Weiterlesen

Lydia Cournee und Pierrick Dorange, Mitarbeiter unserer französischen Partnerstadt Tourlaville, waren vom 17.03. – 20.03.2019 nach Northeim gekommen, um die anstehenden vielfältigen Partnerschaftsaktivitäten in diesem Jahr abzustimmen.

Weiterlesen

In Deutschland findet die Wahl zum Europäischen Parlament am Sonntag, den 26. Mai 2019 statt.

Weiterlesen

Seit 1957 werden Mikrozensusbefragungen durchgeführt, weil schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen von Regierung und Verwaltung vom Bund und den Ländern benötigt werden.

Weiterlesen

Um den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Northeim noch mehr Service zu bieten, wurden auf der Startseite der Homepage der Stadt Northeim die Menuepunkte „Bürgerbeteiligung-Sitzungen“ und „Online-Bürgersprechstunde“ eingerichtet.

Weiterlesen