Rat & Verwaltung

Verwaltung und Rat sind ein Teil gelebter Gemeinschaft in der Stadt Northeim. Kommunale Selbstverwaltung ist ein hohes Gut. Sie ist ein Grundprinzip unseres demokratischen Gemeinwesens, garantiert Rechtsstaatlichkeit und Verlässlichkeit und bietet zugleich Freiräume für die Gestaltung. Die Verwaltung für die Kernstadt und die Ortschaften versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen und handelt auch danach. Bürgernähe und zukunftsorientiertem Denken, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt.

Aktuelles

Das Nutzungsrecht an Wahlgrabstätten für Erdbestattungen, die im Jahre 1989 und an Wahlgrabstätten für Aschenurnen, die im Jahre 1989 erworben sind, ist abgelaufen.

Weiterlesen

unbefristet und in Vollzeit (39 bzw. 40 Wochenstunden) zu besetzen.

Weiterlesen

in der Abteilung 2.4 – Technische Dienste zu besetzen.

Weiterlesen

Google hat sich entschlossen sein soziales Netzwerk Google Plus zu schließen. Die Stadt Northeim stellt daher schon jetzt diese Kommunikations-Plattform ein.

Weiterlesen

Am 13.10.2018 öffnete das neue Bürgerbüro der Stadt Northeim im Münsterzentrum für den Publikumsverkehr seine Türen.

Weiterlesen

Bürgermeister Simon Hartmann hat am 26.09.2018 eine Videokonferenz per Skype mit seinem Amtskollegen aus der polnischen Partnerstadt Prudnik Bürgermeister Franciszek Fejdych geführt.

Weiterlesen

Bürgermeister Simon Hartmann ist auf Einladung seines Amtskollegen Gilbert Lepoittevin zu einem insgesamt viertägigen Antrittsbesuch in die französische Partnerstadt Tourlaville gereist.

Weiterlesen

Online-Formular für schnelle Mängelbehebung

Weiterlesen

Vom 31.05. – 03.06.2018 hatte die polnische Partnerstadt Prudnik aus Anlass der 21. Ausstellung der Volkskünstler und des Kunsthandwerks Delegationen aus Northeim sowie auch aus den Partnerstädten Gallneukirchen und Tourlaville eingeladen.

Weiterlesen

Unbekannte Täter hatten Ende Mai die Skulpturen "Feuerwehrmann" am Marktplatz und die "Geißkäth" am Ratshof mit Farbe besprüht. Die Stadt Northeim missbilligt diese unsinnige Tat auf das Tiefste, ein Strafantrag wurde gestellt und die Säuberung der beiden Skulpturen veranlasst.

Weiterlesen

Die Stadt Northeim plant eine Überprüfung der Hundehaltung im Stadtgebiet inklusive der Ortschaften. Das Halten von Hunden ist grundsätzlich steuerpflichtig. Wer einen Hund besitzt, ist verpflichtet, seinen Hund anzumelden und Hundesteuer zu zahlen.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 24.05.2018, startete in aller Frühe eine Delegation bestehend aus 22 Vertretern aus Rat, Verwaltung und Vereinen sowie 22 Vertretern der Feuerwehr Northeim auf Einladung der österreichischen Partnerstadt Gallneukirchen nach Österreich. Der Besuch dort war für Bürgermeister Simon...

Weiterlesen

Die Stadt Northeim weist noch einmal darauf, dass im Ruhewald am Wieter kein Grabschmuck erlaubt ist. „Hier übernimmt die Natur die Grabpflege“, formuliert es Henning König von der Friedhofsverwaltung.

Weiterlesen

Die Überprüfung der Standfestigkeit von Grabmalen auf den städtischen Friedhöfen obliegt der Friedhofsverwaltung im Rahmen ihrer Verkehrssicherungspflicht. Daher erfolgt von der Stadt Northeim zur Zeit eine Überprüfung der Standfestigkeit von Grabmalen auf den städtischen Friedhöfen. Dafür bitten...

Weiterlesen

Zwölf Schülerinnen und Schüler nutzten den Zukunftstag 2018, um Einblicke in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche bei der Stadt Northeim zu gewinnen.

Weiterlesen

Der Gemeindewahlausschuss für die Bürgermeisterwahl 2018 hat das endgültige Ergebnis der Stichwahl festgestellt. Es stimmt mit dem vorläufigen Ergebnis, das am Wahltag verkündet worden war, überein.

Weiterlesen

für den Bereich des Bebauungsplanes LGH Nr. 13 „Sondergebiet Einzelhandel - Braunschweiger Straße“

Weiterlesen

Bereits seit den Wahlen im letzten Jahr sind die Wahllokale, die sich im Corvinianium befanden, in der Martin-Luther-Schule, in der Schillerstraße, untergebracht. Die bisherigen Wahlbezirke der Thomas-Mann-Schule sind nunmehr in die Astrid-Lindgreen-Schule, in der „Hans-Holbein-Straße“, zu finden.

 

Weiterlesen

Richtlinie der Stadt Northeim zur Anwendung des optionalen Widerspruchsverfahrens nach § 80 Abs. 3 NJG

Weiterlesen

Die Stadt Northeim hat vereinzelt Grundabgaben-Bescheide nicht den korrekten Adressaten zugestellt. Die Ursache des Problems, auf das die Verwaltung durch zahlreiche Rückläufe aufmerksam geworden ist, konnte inzwischen nach eingehender Prüfung identifiziert werden:

Weiterlesen