Umgang mit der Corona-Situation in Northeim

An dieser Stelle haben wir Ihnen alle Informationen zusammengetragen. In der Übersicht finden Sie spezielle Informationen zu einzelnen Themen. Im Anschluss finden Sie sämtliche Nachrichten. Bitte achten Sie auf das Veröffentlichungsdatum.

Hier können Sie sich für Schnelltests in der "Alten Wache" anmelden.

Sämtliche Meldungen

Seit Montag, 12.04.2021 ist in der Begegnungsstätte „Alte Wache“ am Markt in Northeim ein Corona-Schnelltestzentrum in Betrieb. Das Testzentrum wird vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Kreisverband Northeim/Osterode betrieben.

Weiterlesen

Ein weiteres Testzentrum im Kinder- und Jugendkulturzentrum “Alte Brauerei” steht ab sofort für kostenlose Schnelltests zur Verfügung.

Weiterlesen

erfahren Sie hier:

Weiterlesen

 

finden Sie hier.

Weiterlesen

Die Lesefassung finden Sie anliegend.

 

 

Weiterlesen

Der Lockdown wurde verlängert. Alle Servicebereiche im Rathaus und in den Außenstellen sind weiterhin besetzt. Um die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, bittet die Stadt Northeim die Bevölkerung weiterhin darum, Angelegenheiten per Telefon und per Mail zu regeln.

Weiterlesen

finden Sie hier.

Weiterlesen

Abstand wahren, auf Hygiene achten und – da wo es eng wird – eine Alltagsmaske tragen. Und dazu gekommen C: Corona-Warn-App nutzen und L: Lüften!

Weiterlesen

Das Stadtmarketing Northeim begrüßt die App Nutzung und stellt zudem kostenfrei einheitliche Plakate für Northeimer Gewerbetreibende zur Verfügung.

Weiterlesen

Für den kommenden Sonntag, 18.04.2021 hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine zentrale Gedenkveranstaltung initiiert, um den in der Corona-Pandemie Verstorbenen zu gedenken.

Weiterlesen