Erkundungspfad

Im Rahmen der Expo 2000 in Hannover und des Expo-Projektes "Themenpfad Wasser" wurden sechs Informations-Schautafeln rund um die Northeimer Kiesseen aufgestellt, die die Entstehungsgeschichte der Northeimer Seenplatte, ihre Bedeutung für Flora und Fauna sowie für Tourismus und Freizeitgestaltung in der Region veranschaulichen.

Diese Schautafeln befinden sich an verschiedenen interessanten Stationen der Northeimer Seenplatte, zum Teil in Verbindung mit Aussichts- und Beobachtungspunkten sowie Rastgelegenheiten für Besucher.

Die Schautafeln werden zurzeit instandgesetzt, außerdem soll demnächst an jeder der sechs Tafeln durch Richtungsweiser und Entfernungsangaben auf die Möglichkeit einer Erkundungstour hingewiesen werden, bei der sich Besucher umfassend über die verschiedenen Aspekte der Seenplatte (Kiesabbau, Naturschutz- und Wasservogelreservat, Erholung, Freizeit- und Sportangebot) informieren können.

Für Schulklassen und Gruppen soll zukünftig die Möglichkeit einer geführten Wanderung durch das Wasservogelreservat inklusive Vogelbeobachtung angeboten werden.

Angesprochen werden sollen Erholungsuchende ebenso wie Aktive, Besucher und Gäste der Stadt Northeim wie auch Bürgerinnen und Bürger jeden Alters, insbesondere Wanderer, Radfahrer, Natur-/Vogelliebhaber und Schüler.