Corona: Hilfsangebote

Nachbarn helfen Nachbarn, Adressen und Hotlines, alles, was das Leben in der Pandemie leichter macht, finden Sie hier zusammengestellt.

Die Northeimer Johanniter bieten Seniorinnen und Senioren Impfpatenschaften an, um bei der Vereinbarung eines Termins im nächstgelegenen Impfzentrum behilflich zu sein.
Interessierte können sich im Johanniter-Quartierstreff in Northeim unter Tel. 05551 / 909 79 63 oder per Mail an sarah.plesse.@joha…

Weiterlesen

Die einzelnen Schritte finden Sie kompakt zusammengefasst anliegend.

Zunächst sind alle Bürgerinnen und Bürger, die 80 Jahre und älter sind aufgerufen, sich impfen zu lassen.

Weiterhin sind in der Anlage die Corona-Informationen in Leichter Sprache von den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts…

Weiterlesen

Bürgerinnen und Bürger, die 80 Jahre alt (Jahrgang 1941) oder älter sind können ab dem 28. Januar 2021 unter der Telefonnummer  0800 99 88 665 oder über das

Weiterlesen

Mit Beginn des neuen Jahres ergeben sich für pflegende Angehörige wichtige Neuerungen, die 2021 die Pflege finanziell erleichtern sollen.

Weiterlesen

Das Land Niedersachsen schreibt in diesem Jahr den Niedersächsischen Integrationspreis zum Thema „Integration in Zeiten von Corona“ aus. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2021.

Weiterlesen

Die Stadt Northeim bietet in diesem Jahr auf Grund des coronabedingten Ausfalles der Weihnachtsbaumabholung durch verschiedene Organisationen eine kosten- und kontaktlose Entsorgung von Weihnachtsbäumen an.

Weiterlesen

Kleine Kultureinrichtungen gewährleisten die Vielfalt des kulturellen Lebens in Niedersachsen. Als Orte der Begegnung leisten sie einen wichtigen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft.

Weiterlesen

Im Rahmen der Ortsratssitzungen am 18.08.2020 und der Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Rechnungsprüfung hat die Stadtverwaltung den 1. Nachtragshaushalt für das Jahr 2020 vorgelegt, der in Folge der wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erforderlich wurde.

Weiterlesen

finden Sie anliegend.

Weiterlesen

Die Corona-Warn-App hilft festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung.

Weiterlesen