Rat & Verwaltung

Verwaltung und Rat sind ein Teil gelebter Gemeinschaft in der Stadt Northeim. Kommunale Selbstverwaltung ist ein hohes Gut. Sie ist ein Grundprinzip unseres demokratischen Gemeinwesens, garantiert Rechtsstaatlichkeit und Verlässlichkeit und bietet zugleich Freiräume für die Gestaltung. Die Verwaltung für die Kernstadt und die Ortschaften versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen und handelt auch danach. Bürgernähe und zukunftsorientiertem Denken, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt.

Aktuelles

Das Bild zeigt das Rathaus am Scharnhorstplatz.

Das Rathaus und die Außenstellen bleiben für den generellen Publikumsverkehr bis zum 14.02.2021 weiter geschlossen.

Weiterlesen
Das Bild zeigt das Virus.

finden Sie hier.

Weiterlesen
Das Bild zeigt den Buchstaben I für Information.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird zur Sicherstellung der Arbeits- und Beschlussfähigkeit der städtischen Gremien die bisherige Sitzungsorganisation bis Ostern 2021 corona konform angepasst.

Weiterlesen
Das Bild zeigt den Gedenkstein am Entenmarkt

Mit einer Kranzniederlegung am Gedenkstein für die jüdischen Bürgerinnen und Bürger Northeims wird die Stadt Northeim am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz der Opfer des Nationalsozialismus gedenken. Die Kranzniederlegung findet am Mittwoch, dem 27.01.2021, um 18.00 Uhr, am…

Weiterlesen

In der Zeit vom 11.01. – voraussichtlich 29.01.2021 werden alle Kindertageseinrichtungen, aufgrund der neuesten Corona- und niedersächsischen Quarantäne-Verordnung, geschlossen bleiben. Während dieser Zeit wird eine Notbetreuung angeboten. Um den Notbetrieb vorzubereiten, werden alle…

Weiterlesen
Das Bild zeigt einen Tannenbaum.

Die Stadt Northeim bietet in diesem Jahr auf Grund des coronabedingten Ausfalles der Weihnachtsbaumabholung durch verschiedene Organisationen eine kosten- und kontaktlose Entsorgung von Weihnachtsbäumen an.

Weiterlesen
Auf dem Bild sehen Sie einen Ausschnitt des Stadtblattes Gallneukirchen

Die Stadtgemeinde Gallneukirchen legt alle drei Monate eine Gemeindezeitung, das "Stadtblatt Gallneukirchen" auf. Auch die Stadt Northeim ist seit Juni 2020 regelmäßig mit Beiträgen vertreten.

Das Stadtblatt können Sie hier https://www.gallneukirchen.at/ auf der Internetseite der Stadtgemeinde…

Weiterlesen
Das Bild zeigt die Verabschiedung von Matti Franciszek durch Bürgermeister Simon Hartmann.

An der staatlichen Film-/Fernseh- und Theaterhochschule in Lodz/Polen erlangte Matti Dahms 1980 nach vier Jahren Ausbildung seinen Magisterabschluss als Dipl. Schauspieler (anerkannter akademischer Grad).

Weiterlesen
Das Bild zeigt Geldscheine.

Mit einem Volumen von 55 Millionen Euro für das Jahr 2021 hat der Rat der Stadt Northeim am Donnerstag, den 10.12.2020 den Haushaltsplan beschlossen.

Weiterlesen
Das Bild zeigt einen Hund.

Die zuletzt zugesandten Hundesteuerbescheide aus den Vorjahren behalten in der Stadt Northeim und den dazugehörigen Ortschaften auch im Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Weiterlesen
Das Bild zeigt eine Holztür mit Herz.

Aufgrund der coronabedingten Schließung der Gastronomie sind derzeit die Möglichkeiten der Toilettennutzung eingeschränkt. Um dennoch ein Angebot machen zu können, haben sich die Stadt Northeim und der Cafébetreiber Carlos Rodrigues darauf verständigt, dass die Einrichtung dennoch in den…

Weiterlesen
Das Bild zeigt ein Plakt zur Schulung hinsichtlich Energieeinsparung.

Die Hausmeister_innen in den öffentlichen Gebäuden der Stadt Northeim spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, den Energieverbrauch dieser Gebäude zu senken.

Weiterlesen
Das Bild zeigt ein Gräberfeld

Aufgrund der aktuell steigenden Infektionszahlen sowie den landesweiten Beschränkungen sozialer und privater Kontakte konnten die Gedenkveranstaltungen zur Pogromnacht am 09. November und zum Volkstrauertag am 15. November in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden.

Weiterlesen
Das Bild zeigt die Aids-Bären in einem Koffer sitzend

Bürgermeister Simon Hartmann hat am 18.11. gemeinsam mit Simone Kamin, einer der Geschäftsführerinnen der Göttinger AIDS-Hilfe, für Northeim die diesjährige Aids-Bärenaktion gestartet.

Weiterlesen
Das Bild zeigt das neue Aufrufsystem. Foto: Julia Hoffmann, von links nach rechts: Andreas Lüer, Thorsten Wagner, Julia Hoffmann und Marlis Wendt.

Im Laufe des ersten Jahres, nach dem Umzug des Bürgerbüros, zeigte sich, dass Besucherinnen und Besucher nicht die Wartezone nutzen, sondern im Eingangsbereich stehen bleiben. Abhilfe schafft jetzt ein Kundenaufrufsystem, das seit Ende Oktober in Betrieb genommen wurde und rund 7.000 € gekostet hat.

Weiterlesen
Das Bild zeigt eine Grabstelle.

Das Nutzungsrecht an Wahlgrabstätten für Erdbestattungen, die im Jahre 1991 und an Wahlgrabstätten für Aschenurnen, die im Jahre 1991, erworben sind, ist abgelaufen.

Weiterlesen
Das Bild zeigt die Teilnehmer des Workshops

Inhouse-Fortbildung zu „Fit for Life“-Trainer*innen

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Communities that care“, das die Stadt Northeim seit 2015 umsetzt, wurde erarbeitet, dass für Jugendliche / weiterführende Schulen das Präventionsprogramm „Fit for Life“ eine gute Ergänzung zu bestehenden…

Weiterlesen

Die Treppenanlage, die auf Höhe Brunkelskamp über den Rhumedeich führt, ist jetzt mit einem Geländer / Handlauf versehen.

Weiterlesen
Das Bild zeigt das Rathaus aus der Ostansicht

Jens Treu hat jetzt sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Stadt Northeim begangen.

Weiterlesen
Das Bild zeigt die Ostansicht des Rathauses

Heidrun Geppert absolvierte von 1975 bis 1978 eine Ausbildung zur Erzieherin. Anschließend erfolgte ein Anerkennungsjahr im Kindergarten Bürgerstraße in Göttingen. Nach weiteren beruflichen Stationen kam Frau Geppert 1995 zur Stadt Northeim.

Weiterlesen