Familie & Bildung

Northeim ist familienfreundlich: Eltern und ihre Kinder leben in der lebendigen Kernstadt oder im Grünen in den Ortschaften. Von Kindertagesstätten über Grund-, Haupt- und Realschulen bis zum renommierten Gymnasium finden sich alle Schulformen im Mittelzentrum. Universitäten und Hochschulen finden sich in unmittelbarer Nähe in Göttingen, Hannover oder Clausthal-Zellerfeld. Aber auch für Seniorinnen und Senioren ist Northeim eine ideale Stadt, um das Alter zu genießen – ob bei Spaziergängen im Park, in der belebten Fußgängerzone oder bei Ausflügen mit Bus und Bahn. In Northeim bleiben die Bürgerinnen und Bürger gerne aktiv – ob jung oder alt!

Aktuelles

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Northeim hat in seiner Sitzung am 25.01.2021 beschlossen, auf die Erhebung von Elternbeiträgen sowie Entgelten für das Mittagessen für die Monate Januar und Februar 2021 zu verzichten.

Weiterlesen

Auf Grund der Corona-Lage bleibt das Medienzentrum weiter für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Team des Medienzentrums freut sich trotzdem, kontaktlose Angebote zur Medienversorgung anbieten zu können.

Weiterlesen

Das Land Niedersachsen schreibt in diesem Jahr den Niedersächsischen Integrationspreis zum Thema „Integration in Zeiten von Corona“ aus. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2021.

Weiterlesen

Das Team der Alten Brauerei bietet für die nächsten zwei Monate auch weiterhin wöchentlich bis zu 80 Bastelpakete zum Abholen für Northeimer Kinder an.

Weiterlesen

finden Sie hier

Weiterlesen

Gemäß der kommenden Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen ist der Betrieb von Kindertagesstätten für den Zeitraum 11.01.2021 bis 31.01.2021 untersagt. Während dieser Zeit wird eine Notbetreuung angeboten.

Weiterlesen

An der staatlichen Film-/Fernseh- und Theaterhochschule in Lodz/Polen erlangte Matti Dahms 1980 nach vier Jahren Ausbildung seinen Magisterabschluss als Dipl. Schauspieler (anerkannter akademischer Grad).

Weiterlesen

Der Nds. Flüchtlingsrat hat im Rahmen des Netzwerkprojekts AMBA - Aufnahmemangement und Beratung für Asylsuchende in Niedersachsen Factsheets für Geflüchtete mit Behinderung in verschiedenen Sprachen herausgegeben.

 

Weiterlesen

Am 10. Dezember 1948 wurde wurde von den Vereinten Nationen (UN) die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Im Zuge dieser Erklärung unterzeichneten die europäischen Mitgliedsstaaten zwei Jahre später - also bereits vor 70 Jahren - die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK).

Weiterlesen

Aufgrund der coronabedingten Schließung der Gastronomie sind derzeit die Möglichkeiten der Toilettennutzung eingeschränkt. Um dennoch ein Angebot machen zu können, haben sich die Stadt Northeim und der Cafébetreiber Carlos Rodrigues darauf verständigt, dass die Einrichtung dennoch in den…

Weiterlesen

Die derzeitige Wahlperiode des Seniorenrates läuft bis zum 31.10.2021. Der Seniorenrat hat ein erstes Anschreiben an die Vereine, Verbände und Organisationen der Wählerliste verschickt und appelliert darin, sich bereits jetzt auf die Suche nach geeigneten Kandidat*innen zu machen.

Weiterlesen

Vor 21 Jahren erklärten die Vereinten Nationen den 25. November zum „Internationalen Tag für die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen“. An diesem Tag finden weltweit viele Protestaktionen statt.

Weiterlesen

Das Land Niedersachsen stellt kurzfristig 45 Millionen Euro für zusätzliches Personal und schulische Corona-Schutzmaßnahmen zur Verfügung, wie Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne am 17.11.2020 erklärte.

Weiterlesen

Der Jugendbeirat der Stadt Northeim hat für Jugendliche „Boxen gegen Langeweile“ mit verschiedenen Inhalten gepackt.

Weiterlesen

Das Kinder- und Jugendkulturzentrum ist auf Grund der derzeitigen Situation geschlossen. Damit keine Langeweile aufkommt, stellt das Team wieder wöchentlich ca. 60 Bastel- und Kreativangebote für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren zur Verfügung.

Weiterlesen

Inhouse-Fortbildung zu „Fit for Life“-Trainer*innen

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Communities that care“, das die Stadt Northeim seit 2015 umsetzt, wurde erarbeitet, dass für Jugendliche / weiterführende Schulen das Präventionsprogramm „Fit for Life“ eine gute Ergänzung zu bestehenden…

Weiterlesen

Die Treppenanlage, die auf Höhe Brunkelskamp über den Rhumedeich führt, ist jetzt mit einem Geländer / Handlauf versehen.

Weiterlesen

Heidrun Geppert absolvierte von 1975 bis 1978 eine Ausbildung zur Erzieherin. Anschließend erfolgte ein Anerkennungsjahr im Kindergarten Bürgerstraße in Göttingen. Nach weiteren beruflichen Stationen kam Frau Geppert 1995 zur Stadt Northeim.

Weiterlesen

Vom niedersächsischen Kultusministerium (MK) wird das Schaubild: „Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die KiTa?“ in den Sprachen Englisch, Russisch, Türkisch und Bulgarisch zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Verschiebung der Bereisung der Dörfer sowie des Dörferforums II

Weiterlesen