Disc–Golf

Das Bild zeigt eine Disc-Golf-Anlage

Auf der Wilhelmswiese in Northeim besteht seit Frühjahr 2020 ein Disc-Golf-Parcour. Nach kompletter Fertigstellung umfasst er neun Körbe.

Die Anlage wird von der Turngemeinde Northeim betrieben und auch im Schulsport genutzt. Neben dem professionellen Spiel ist diese Sportart vor allem auch ein idealer Breiten- und Freizeitsport für Menschen jeglichen Alters. Entspannte Bewegung in der freien Natur, Spielspaß vom ersten Augenblick an und das soziale Miteinander machen Disc-Golf zu einem Erlebnis, sowohl für den Einzelnen, als auch für Familien und Gruppen.

Der Disc-Golf Parcours ist für Jedermann frei zugänglich und nutzbar. Die Disc-Golf-Scheiben können in der Northeim Touristik, für Jugendliche im Jugendzentrum und für Gäste in der Jugendherberge ausgeliehen werden.

Der Parcours wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung durch:

Stadt Northeim
Turngemeinde Northeim
Gymnasium Corvinianum
Förderverein Gymnasium Corvinianum
Northeim Touristik e.V.
Jugendbeirat Northeim
Stadtlauf Northeim

Was ist Disc Golf?

Disc Golf ist eine Mischung aus klassischem Golf und Frisbee und eine Sportart bzw. Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Es kann alleine oder im Team gespielt werden. Ziel beim Disc Golf ist es, einen Parcours mit möglichst wenigen Würfen zu absolvieren. Von einer festgelegten Abwurfzone aus wirft der Spieler die Scheibe in Richtung eines Fangkorbs. Im Folgenden muss jeweils von dort weitergeworfen werden, wo die Scheibe zu liegen kommt. Spielt man im Team, wirft jeweils der Spieler als erster weiter, dessen Scheibe am weitesten vom Korb entfernt liegt (siehe Spielregeln). Die Bahn ist zu Ende gespielt, wenn die Scheibe im Fangkorb versenkt wurde.

Disc Golf Parcours Wilhelmswiese Northeim

Bahn

Länge

1

94 m

2

47 m

3

82 m

4

51 m

5

117 m

6

58 m

7

56 m

8

105 m

9

127 m

Weitere Informationen