Mini-Events auf dem Northeimer Wochenmarkt

Kleine Konzerte, Zauberkunst, Überraschendes und Begeisterndes, Aktionen zum Schauen und Mitmachen erwarten die Northeimer_innen und alle Neugierigen von Frühling bis Herbst 2022 unter dem Titel „Northeimer Wochenmarkt WOW“ jeden Samstag auf dem Northeimer Wochenmarkt in der Innenstadt.

Die Singer-Songwriterin Nora Lotz auf dem Northeimer Wochenmarkt.

Sarah Pauly und Jana-Cathérin Weselmann (Stadtplanung Stadt Northeim), Bürgermeister Simon Hartmann und Rahel Tiemeyer (Projektleitung der Cluster Projekte GmbH)

Singer-Songwriterin Nora Lotz

Singer-Songwriterin Nora Lotz

Die Cluster Projekte GmbH realisiert im Auftrag der Stadt Northeim die Veranstaltungsreihe auf dem Northeimer Wochenmarkt, die aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) als Teil der Reaktion der EU auf die Covid-19-Pandemie, bereitgestellt durch die NBank, gefördert wird. Immer samstags um 10:30 und um 11:30 wird die Marktatmosphäre durch die vielseitigen Mini-Events untermalt, sodass Gäste auch einfach spontan kommen können – es findet immer etwas Interessantes statt. Ziel des Projekts ist, den Wochenmarkt und die Innenstadt zu beleben und die Aufenthaltsqualität und Attraktivität zu steigern.

Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden unter freiem Himmel statt. Für die Veranstaltungen gelten die jeweils aktuellen Corona-Regelungen des Wochenmarkts. Bei schlechtem Wetter oder einer Veränderung der Vorgaben bezüglich der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Ausfällen oder Verschiebungen kommen.

Einzelne Programmpunkte der Reihe werden fortlaufend im Voraus auf der Webseite der Cluster Projekte GmbH (www.cluster-projekte.de/funkelnagelneu/wow/) und über soziale Netzwerke kommuniziert.

Nähere Informationen zur Auftaktveranstaltung am 30.04.2022 finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung der Cluster Projekte GmbH aus Hildesheim.