Sanierungsbeirat im Video erklärt

Um die Städtebauförderung und die daraus resultierenden Maßnahmen aus der Bürgerschaft zu begleiten, wurde 2018 ein Sanierungsbeirat gegründet. Er setzt sich zusammen aus Bürgern, Anwohnern, Ladenbetreibern, der Kirche und weiteren Akteuren der Innenstadt.

Foto (Juliane Hofmann): Dreharbeiten zum Video über den Sanierungsbeirat auf dem Northeimer Marktplatz: (v.l.n.r.) Kristian-Georg Diederichs, Doris Ohlmer und Fotograf Daniel Li

Klicken Sie hier, um das Video bei vimeo direkt aufzurufen.

Im Beirat werden die anstehenden baulichen Maßnahmen diskutiert, die mit Hilfe der Fördermittel des Landes umgesetzt werden sollen. Ziel ist es hier Impulse aus der Bürgerschaft zu berücksichtigen.

Um den Sanierungsbeirat in der Bevölkerung bekannter zu machen, hat die Stadt Northeim, gemeinsam mit dem Fachwerk5Eck, ein Video erstellt, in dem die beiden Beirats-Mitglieder Doris Ohlmer und Kristian-Georg Diederichs die Aufgaben des Sanierungsbeirates erklären. Der Beirat ist offen für Anregungen aus der Bevölkerung und freut sich auch über weitere engagierte Mitglieder.

Die Erstellung des Videos wurde ermöglicht durch eine Förderung des Niedersächsischen Bauministeriums aus dem Programm „Gute Nachbarschaften“ in dem die Städte im Fachwerk5Eck die Beteiligung von Bürgern an Stadtentwicklungsprozessen unterstützen möchten.

Weiteres und das Video finden Sie hier