Mit Solarenergie beheizt

BergBad Northeim
BergBad Northeim

Das BergBad wurde im Jahre 2001 nach einer Sanierungsphase von zwei Jahren wieder eröffnet und präsentiert sich seitdem im neuen Gewand. Die Becken sind mit wertbeständigen Edelstahlbecken mit einer Wasserfläche von 817 qm ausgestattet und bestehen aus Schwimmerbecken (25 x 13 m) mit 5 Startblöcken und einer Wassertiefe von 1,80 bis 2 m.

Natürlich gibt es dort auch ein Nichtschwimmerbecken (26 x 17 m) mit Wasserpilz, Planschbecken mit Kleinrutsche und Sprühtier. Die neue Rutsche lädt zum besonderen Badespaß im Nichtschwimmerbecken ein. Das Nichtschwimmerbeckern hat eine Wassertiefe von 0,60 bis 1,35 m. Weiterhin lädt ein Sand- und Matschplatz mit einem Spielgerät in Form eines Schiffes zum Spielen ein.

Die Hanglage des Bades mit einer Liegefläche von 3.600 qm unterstreicht den besonderen Charakter des Freibades, das mit reinem Quellwasser gespeist wird. Das Wasser wird mit Solarenergie beheizt. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Anschrift:

BergBad Northeim
Bergmühlenweg
37154 Northeim
Telefon: +49 5551 53381

 www.foerderverein-bergbad.de

Eintrittspreise

Erwachsene 

Einzelkarte3,00
Zehnerkarte27,00
Saisonkarte66,00

Feierabendticket ab 17.00 Uhr

Einzeleintritt2,00
Zehnerkarte18,00

Ermäßigte (Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres, Studenten, Schwerbehinderte mit einer Behinderung von mindestens 50%, Erwerbslose und Bezieher von Leistungen nach dem SGB II, SGB III und SGB XII sowie nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (bei entsprechendem Nachweis)

Einzelkarte2,00
Zehnerkarte16,00
Saisonkarte40,00

Saison-Familienkarte ab zwei Erwachsenen ohne Begrenzung der Kinderzahl

Familienkarte 92,00

Die Saison-Familienkarte kann nicht über den Kassenautomaten gekauft werden. Bitte melden Sie sich beim Schwimmmeister.

Eintritt frei

für Kinder bis sechs Jahre in Begleitung von Erwachsenen sowie die notwendige Begleitperson von Schwerbehinderten.

Öffnungszeiten:

Geöffnet ist das Bergbad außerhalb der Sommerferien für Niedersachsen montags bis freitags von 13 Uhr bis 19 Uhr sowie an den Wochenenden von 10 bis 19 Uhr.

Während der Schulferien – vom 4. Juli bis 14. August 2019 – kann das Freibad täglich von 10 bis 19 Uhr besucht werden.

Je nach Wetterlage können sich die Öffnungszeiten kurzfristig ändern. Bei sonnigem Wetter könnte das Freibad auch länger geöffnet sein - bei schlechter Wetterlage hingegen bereits früher geschlossen werden.