Wohnen & Freizeit

Lieben Sie den städtischen Puls eines vitalen Mittelzentrums? Oder genießen Sie gerne die Ruhe auf dem Dorf? In der Stadt Northeim finden Sie beides! Dazu kommt ein  umfangreiches Freizeitangebot: Von Segeln und Surfen bis zu Motor- und Segelflug, von Stadtfesten und Kultur bis zu Wandern und Radfahren. Oder lassen Sie sich verwöhnen: in einem der Northeimer Restaurants und Cafes.

Viele Tipps finden Sie im Freizeitguide. Folgen Sie diesem link: https://erlebnis-kultur.de/flipper/landkreis-northeim

Aktuelles

Bereits Anfang August hat Bürgermeister Simon Hartmann den Auftrag erteilt, Lösungen zu erarbeiten, die sog. Wasserpest in dieser Saison zu entfernen.

Weiterlesen

Die Schutzhütte am Wieterrand hat einen neuen Anstrich bekommen. Der Farbanstrich, der in erster Linie der Werterhaltung dient, ist jetzt wieder ein schöner Blickfang für Besucherinnen und Besucher des Wieterwaldes.

Weiterlesen

Die vielfältigen Klimaschutz-Projekte der Stadt Northeim sind zukünftig durch das neue Klimaschutz-Logo erkennbar.

Weiterlesen

Schüler_innen der BBS I führen Projekt im Auftrag der Stadt Northeim durch.

Weiterlesen

Stadt Northeim hat zusätzliche Fördermittel zur Belebung der Northeimer Innenstadt beantragt.

Weiterlesen

In Zusammenarbeit mit dem beauftragten Planungsbüro wurde für das zukünftige Baugebiet im Geltungsbereich des Bebauungsplanes NOM Nr. 126 „Am Martinsgraben“ eine städtebauliche Konzeption sowie städtebauliche Entwürfe entwickelt.

Weiterlesen

In der Northeimer Kernstadt gibt es eine Vielzahl an öffentlichen Spielplätzen, die von Kindern zum Spielen aufgesucht werden können.
Einer dieser Spielplätze befand sich neben der Teichanlage hinter dem „Ratshof“ in der Nähe der Wallstraße in Northeim. Eine umfassende Überprüfung hat ergeben, dass…

Weiterlesen

im gesamten Landkreis Northeim.

Weiterlesen

Wer Disc-Golf einmal ausprobieren möchte, kann dies ab sofort auf dem Scharnhorstplatz tun. Der neue Korb ist für alle Interessierten frei zugänglich und nutzbar und kann als Übungskorb für die 9-Körbe-Anlage auf der Wilhelmswiese genutzt werden.

Weiterlesen

Das Heimatmuseum, Am Münster 32/33, ist ab sofort für Besucherinnen und Besucher zu folgenden Zeiten geöffnet:

Weiterlesen