Wirtschaft & Bauen

Unternehmen haben in Northeim einen hervorragenden Standort, fühlen sich wohl, expandieren und investieren: Zentral in Deutschland und Europa gelegen, in unmittelbarer Nähe der A7, B 3, 241 und 248 und der bedeutenden Nord-Süd-Bahntrasse. Attraktive Gewerbeflächen und Immobilien sowie City-Geschäftslagen überzeugen. Unternehmer wie Existenzgründer finden in der Verwaltung stets ein offenes Ohr und jede Menge Unterstützung – wir beraten zu Fördermitteln, helfen bei der Existenzgründung und vermitteln regionale Kontakte. 

Aktuelles

zur Ausweitung von Maßnahmen nach § 28 Abs. 1 IfSG zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich für Übernachtungen, Gaststätten, Restaurants, Werkstätten für behinderte Menschen, Tagesförderstätten für behinderte Menschen sowie vergleichbare Angebote der Eingliederungshilfe.

Weiterlesen

Die Stadt Northeim informiert über die geltenden Maßnahmen

Weiterlesen

Aktuelle Allgemeinverfügungen des Landkreises Northeim

Weiterlesen

Bitte beachten Sie unbedingt die Hygienehinweise!

Weiterlesen

Die für Donnerstag, 26. März für alle Einwohnerinnen und Einwohner offen stehende Feier zum 768. Stadtgeburtstag in der Stadthalle Northeim wird verschoben.

Weiterlesen

Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Homepage des Landkreises Northeim. Folgen Sie dem link:

Weiterlesen

Was die Menschen der Jungsteinzeit antrieb, wie sie lebten und ihre Umwelt nutzten, versuchen derzeit Forscher des Instituts für Vor- und Frühgeschichte der Universität Regensburg zu ergründen.

Weiterlesen

Bürgermeister Simon Hartmann und Wirtschaftsförderin Christiane Unger freuen sich, dass ein Northeimer Unternehmen den Preis des Landkreises Northeim in der Kategorie „Mittleres Unternehmen“ letztes Jahr im Oktober gewonnen hat.

Weiterlesen

Einst beherbergte das markante Fachwerk-Eckgebäude in der Breiten Str. 12 das Northeimer Traditionsgeschäft Bergland-Sport. Nach längerem Leerstand wird das nicht unter Denkmalschutz stehende, aber im Kern etwa 300 Jahre alte und mit einem Tonnengewölbe unterkellerte Haus zur Zeit saniert und...

Weiterlesen

Der mögliche Teilverkauf einer Fläche des Mühlenangers bewegt die Northeimerinnen und Northeimer. Um den Einwohnerinnen und Einwohnern Gelegenheit zu geben, ihre Fragen zu der Thematik zu stellen und mit Vertretern aus Rat und Verwaltung zu diskutieren, hatte Bürgermeister Simon Hartmann zu einer...

Weiterlesen