Wirtschaft & Bauen

Unternehmen haben in Northeim einen hervorragenden Standort, fühlen sich wohl, expandieren und investieren: Zentral in Deutschland und Europa gelegen, in unmittelbarer Nähe der A7, B 3, 241 und 248 und der bedeutenden Nord-Süd-Bahntrasse. Attraktive Gewerbeflächen und Immobilien sowie City-Geschäftslagen überzeugen. Unternehmer wie Existenzgründer finden in der Verwaltung stets ein offenes Ohr und jede Menge Unterstützung – wir beraten zu Fördermitteln, helfen bei der Existenzgründung und vermitteln regionale Kontakte. 

Aktuelles

Ein Investitionsprogramm von rd. 5,3 Millionen Euro umfasst der Haushaltsplan 2019, den der Rat der Stadt Northeim in seiner Sitzung vom 13.12.2018 beschlossen hat.

Weiterlesen

an alle Grundstückseigentümer im Sanierungsgebiet in der Innenstadt

Weiterlesen

Ab Montag, dem 03. Dezember 2018, gilt in der Fußgängerzone eine neue Verkehrsführung.

Weiterlesen

Die Stadt Northeim gibt der Denkmalpflege ein stärkeres Gewicht. Mit Christoph Kühne kümmert sich seit Juli ein eigener Denkmalpfleger im Stadtplanungsamt des Baudezernates um die Bau- und Bodendenkmale in Northeim und seinen Ortschaften.

Weiterlesen

Auf dem städtischen Grundstück am Siechenanger ist in den vergangenen Wochen eine Wohncontaineranlage erstellt und nunmehr bezogen wurden.

Weiterlesen

trafen sich anlässlich ihrer regelmäßigen IKZ-Sitzung (Interkommunale Zusammenarbeit) am 15.08.2018 in Northeim.

Hier finden Sie auch den aktuellen link zur Homepage des Fachwerk5Ecks.

 

Weiterlesen

für den Bereich des Bebauungsplanes LGH Nr. 13 „Sondergebiet Einzelhandel - Braunschweiger Straße“

Weiterlesen

bringen 7200 Jahre alte Keramik ans Tageslicht.

Weiterlesen

Neue Ideen für den St. Blasien-Komplex - Erschließungs- und Nutzungsplanung wurde am 21. September öffentlich präsentiert.

Weiterlesen

Matthias Wunderling-Weilbier, Landesbeauftragter des Amtes für regionale Landesentwicklung, überreichte im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Bürgersaal am 27. Juni den Bescheid über die Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm.

Weiterlesen