KUNST.RAUM.NORTHEIM: Neues Kunstangebot im Reddersen-Haus

Seit dem 09. Dezember 2021 gibt es im Atelier des Reddersen-Hauses mit KUNST.RAUM.NORTHEIM ein neues Kunstangebot für alle Interessierten.

Von links nach rechts: Ingrid Krieser-Demuth (freie Künstlerin, Mitglied im Bund Bildender Künstler), Iris Wilhelm-Hirr (Dipl. Grafikdesignerin, freie Künstlerin) und Jutta Freter (Projektkoordinatorin + Marketing)

Von links nach rechts: Ingrid Krieser-Demuth, Iris Wilhelm-Hirr, Jutta Freter, Bürgermeister Simon Hartmann und KSN-Vorstandsmitglied Bernd Sommer.

Alle Fotos: Jutta Freter

Dank der Initiatorinnen Iris Wilhelm-Hirr, Ingrid Krieser-Demuth und Jutta Freter in Zusammenarbeit mit der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V., der Kreis-Sparkasse Northeim und der Stadt Northeim entsteht ein kreativer Treffpunkt in der Stadt.

Weitere Infos finden sie in der anhängenden Pressemitteilung.