Informieren und Service

Herzlich willkommen in Northeim, der Stadt des Fachwerks, der Masken und der Seenplatte.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zur Vorbereitung Ihres Besuches in Northeim bzw. auch für die Zeit, wenn Sie bei uns sind.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

"Werke. Künstler. Räume." In dieser Fotodokumention hat Petra Graser viele der während des DKKD ausgestellten Kunstwerke abgebildet.

Erhältlich ist er für 35 Euro in der Tourist-Information.

Weiterlesen

In Northeim am Wall, da wohnen sie. Jakob Krakel, der Rabe, der Zauberrat Beelzebub Irrwitzer, Ritter Gernot vom schwarzen Fels, Hexenjäger Melchior von Pauck und natürlich auch Händels Hamster.

Weiterlesen

„Weihnachts-Faszination“ heißt die12-seitige Broschüre, die das Vorweihnachtsprogramm der Städte im Fachwerk-5-Eck zusammenfasst.

Weiterlesen

Vom 29.09.20.17 bis 08.10.2017 fand in den fünf Städten Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Osterode und Northeim das Festival Denkmal-Kunst-Kunst-Denkmal (DKKD) statt.

Weiterlesen

Northeimer MünsterWeihnacht lockt erstmals mit einer Schlittschuhbahn und neuem Weihnachts-Circusprogramm

Weiterlesen

„Kopfsache - Hüte und andere Kopfbedeckungen“ - Ausstellung im Heimatmuseum

Weiterlesen

Die Reisereportage LUSTFAKTOR ist begeistert vom Fachwerk5Eck und bescheinigt Northeim tolles "Fachwerk in märchenhafter Kulisse".

Weiterlesen

Es sieht so aus, als könnte der bisherige (Halb-)Rundweg am Northeimer Freizeitsee tatsächlich gebaut werden. Damit würde eine direkte Verbindung zwischen See und Stadt entstehen. Wir sagen: "Daumen hoch" für das Projekt.

Weiterlesen

Theater der Nacht: Den Spielplan finden Sie hier anliegend.

Weiterlesen

Northeim und seine Umgebung haben herrliche Radwege zu bieten: Oft etwas hügelig und fast immer mitten durch die Natur. An der Rhume entlang auf dem Rhume-Leine-Erlebnispfad oder rund um den Leinepolder mit wunderbaren Aussichten auf Flora und Fauna.

 

Weiterlesen

Der „Gästeführungen 2017 - Öffentliche Führungen “ ist in der Tourist-Info erhältlich.

Darin sind die Angebote für öffentliche Stadt- und Waldführungen übersichtlich präsentiert.

Weiterlesen

Sie werden staunen, was es in der Stadt des Fachwerks, der Masken und der Seenplatte alles zu entdecken gibt: das verwunschene „Theater der Nacht“, eine Gruft mit den Gebeinen des Grafen Otto von Northeim, eine Kirche mit einem gedrehten Kirchturm, fast tausend Meter gut erhaltene Stadtmauer,...

Weiterlesen

Ein wirklich tolles Buch ist ab sofort in der Northeimer Tourist-Info erhältlich. „Kleine Landeskunde Südniedersachsen“ nennt sich das reich bebilderte Werk. Es bietet eine Fülle von Wissen und Informationen zu Geschichte, Natur, Politik und Kultur aus unserer Region.

Weiterlesen

Für fast alle Northeimer Veranstaltungen, aber auch für Events in der gesamten Bundesrepublik, kann man Tickets in der Tourist-Information erwerben.

 

 

Weiterlesen

Die Flyer für "Führungsangebote für Gruppen" liegen in der Tourist-Information bereit.

Weiterlesen

Die Ausstellung 750 Jahre Stadt Northeim, die 2002 vom Stadtarchiv zum Stadtgeburtstag erarbeitet wurde und einige Jahre magaziniert war, ist wieder zu sehen.

Weiterlesen

Neuer Veranstaltungskalender auf northeim.de freigeschaltet

Weiterlesen

Im Theater der Nacht in Northeim wird mit Puppen, Masken und Objekten gespielt. Schwerpunkt des Hauses sind Sagen, Mythen und Märchen.

Weiterlesen

Diese Automaten lassen nur die Zahlung mit Münzgeld oder GeldKarte-Funktion zu. Eine Zahlung mit Banknoten ist nicht möglich und soll auch zukünftig aus Sicherheitsgründen unterbleiben. Aus diesem Grund wird schon jetzt den potentiellen Nutzern empfohlen, die GeldKarte-Funktion auf der girocard...

Weiterlesen

Die Neue Schauburg in Northeim bietet Platz für 333 Besucher. Es stehen 183 bequeme französiche Luxussessel im großen Saal und 150 historische Sitze auf dem Nostalgiebalkon (Original von 1936) sowie das kleine Kino NORTH.LICHT. zur Verfügung.

 

Weiterlesen