Wirtschaft & Bauen

Unternehmen haben in Northeim einen hervorragenden Standort, fühlen sich wohl, expandieren und investieren: Zentral in Deutschland und Europa gelegen, in unmittelbarer Nähe der A7, B 3, 241 und 248 und der bedeutenden Nord-Süd-Bahntrasse. Attraktive Gewerbeflächen und Immobilien sowie City-Geschäftslagen überzeugen. Unternehmer wie Existenzgründer finden in der Verwaltung stets ein offenes Ohr und jede Menge Unterstützung – wir beraten zu Fördermitteln, helfen bei der Existenzgründung und vermitteln regionale Kontakte. 

Aktuelles

zu den neuen Regelungen finden Sie hier.

Weiterlesen

finden Sie

Weiterlesen

finden Sie hier.

Weiterlesen

Abstand wahren, auf Hygiene achten und – da wo es eng wird – eine Alltagsmaske tragen. Und dazu gekommen C: Corona-Warn-App nutzen und L: Lüften!

Weiterlesen

Unter der Federführung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) und Beteiligung der Stadt Northeim ist an der Regenbogenschule in Höckelheim der alte Bushaltepunkt erneuert worden.

Weiterlesen

Die Stadt Northeim lädt für den 01.12.2020 zu einem zusätzlichen Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt in die Northeimer Stadthalle ein.

Weiterlesen

Am 19.11.2020 ist es soweit: Unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes wird an diesem Tag das Preisgericht in der Northeimer Stadthalle zusammenkommen, um die eingereichten Wettbewerbsarbeiten zu bewerten und einen Siegerentwurf zu küren.

Weiterlesen

Aufgrund der aktuellen Situation kann die traditionelle Northeimer MünsterWeihnacht in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Dies hat der geschäftsführende Vorstand des Stadtmarketingvereins jetzt schweren Herzens entschieden. Zuvor hat die Geschäftsstelle über Monate versucht, den Weihnachtsmarkt...

Weiterlesen

Der Bebauungsplan NOM Nr. 127 „Sportzentrum Schuhwall“ der Stadt Northeim geht in die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB.

Weiterlesen

Liebe Northeimerinnen, liebe Northeimer,

aufgrund der hohen Infektionsdynamik in allen Teilen Deutschlands haben die Bundesregierung und die Länder erneut einschneidende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung ergriffen.

Weiterlesen