Briefwahl 2021

Wählen Sie bitte aus:

Das Briefwahlbüro im Rathaus, Scharnhorstplatz 1, Erdgeschoss, Raum 7 ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses offen.

Wie beantragen Sie die Briefwahlunterlagen?

Entweder mit unseren Formularen oder Sie können die Wahlunterlagen mit dem Antrag auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung beantragen. Die entsprechenden Unterlagen werden Ihnen dann zugesandt. Befindet man sich im Urlaub oder ist ortsabwesend, kann auch die entsprechende Anschrift angegeben werden.

Sie können Ihre Briefwahlunterlagen schriftlich oder mündlich im Rathaus der Stadt Northeim beantragen und vor Ort wählen. Gewahrt ist die Schriftform auch durch Übermittlung per Telefax oder E-Mail. Auch bei einem formlosen Antrag per Mail oder Fax empfehlen wir dringend die Angabe Ihrer Rufnummer, idealerweise ihrer Handy-Nummer, für Rückfragen.

Eine telefonische Beantragung oder per SMS ist nicht zulässig.