Umgang mit der Corona-Situation in Northeim

An dieser Stelle haben wir Ihnen alle Informationen zusammengetragen. In der Übersicht finden Sie spezielle Informationen zu einzelnen Themen. Im Anschluss finden Sie sämtliche Nachrichten. Bitte achten Sie auf das Veröffentlichungsdatum.

Hier können Sie sich für Schnelltests anmelden.

Sämtliche Meldungen

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Northeim hat in seiner Sitzung am 25.01.2021 beschlossen, auf die Erhebung von Elternbeiträgen sowie Entgelten für das Mittagessen für die Monate Januar und Februar 2021 zu verzichten.

Weiterlesen

Ab 25.01.2021 sind Besucherinnen und Besucher des Northeimer Wochenmarktes verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung in Form einer qualifizierten Schutzmaske (mindestens medizinische Maske; sogenannte OP-Maske) oder eine qualifizierte Schutzmaske mit den Standards KN95/N95 oder FFP2 zu tragen.

Weiterlesen

finden Sie anliegend.

Weiterlesen

vom 22.01.2021 finden Sie anliegend.

Weiterlesen

Mit Beginn des neuen Jahres ergeben sich für pflegende Angehörige wichtige Neuerungen, die 2021 die Pflege finanziell erleichtern sollen.

Weiterlesen

Auf Grund der Corona-Lage bleibt das Medienzentrum weiter für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Team des Medienzentrums freut sich trotzdem, kontaktlose Angebote zur Medienversorgung anbieten zu können.

Weiterlesen

Dreiviertel aller Schülerinnen und Schüler im Distanzlernen, geteilte Lerngruppen in Grundschulen und Abschlussklassen bei Aufhebung der Präsenzpflicht, halbe Kita-Gruppen für Notbetreuung

Weiterlesen

Das Land Niedersachsen schreibt in diesem Jahr den Niedersächsischen Integrationspreis zum Thema „Integration in Zeiten von Corona“ aus. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2021.

Weiterlesen

Das Team der Alten Brauerei bietet für die nächsten zwei Monate auch weiterhin wöchentlich bis zu 80 Bastelpakete zum Abholen für Northeimer Kinder an.

Weiterlesen

Die NBank bietet am 21. Januar ab 14.00 Uhr ein kostenloses Webinar für Unternehmer*innen über aktuelle Corona-Förderprogramme des Bundes und des Landes an.

Weiterlesen