Umgang mit der Corona-Situation in Northeim

An dieser Stelle haben wir Ihnen alle Informationen zusammengetragen. In der Übersicht finden Sie spezielle Informationen zu einzelnen Themen. Im Anschluss finden Sie sämtliche Nachrichten. Bitte achten Sie auf das Veröffentlichungsdatum.

Hier können Sie sich für Schnelltests in der "Alten Wache" anmelden.

Sämtliche Meldungen

Laut Bundesgesundheitsministerium hat der Bundestag ein Gesetz beschlossen, das die Verlängerung der wesentlichen Corona-Sonderregelungen für pflegende Angehörige bis 30.06.2021 beinhaltet.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona! Welche Maßnahmen sind in Niedersachsen zur Eindämmung des Virus ergriffen worden und was müssen Sie beachten?
Das Land Niedersachsen hat auf seinen Internetseiten die wichtigsten Informationen in verschiedenen Sprachen bereitgestellt.

 

Weiterlesen

Die in dem Bund-Länder-Beschluss getroffenen Regeln zur „Erweiterten Ruhezeit zu Ostern“ werden nicht umgesetzt.

Die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden bis zum 18. April verlängert.

Weiterlesen

finden Sie

Weiterlesen

Folgen Sie dem Link

Weiterlesen

Aufgrund der neuesten Beschlüsse und der kommenden Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen können die Kindertagesstätten ab Montag (08.03.2021) den eingeschränkten Regelbetrieb wieder aufnehmen. Das bedeutet, dass die Betreuung in festen Gruppen ohne Gruppenvermischung stattfindet.

Weiterlesen

Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben sich auf das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie verständigt. Die geltenden Maßnahmen werden verlängert – gleichzeitig beginnen schrittweise Öffnungen.

Weiterlesen

Die Northeimer Johanniter bieten Seniorinnen und Senioren Impfpatenschaften an, um bei der Vereinbarung eines Termins im nächstgelegenen Impfzentrum behilflich zu sein.
Interessierte können sich im Johanniter-Quartierstreff in Northeim unter Tel. 05551 / 909 79 63 oder per Mail an sarah.plesse.@joha…

Weiterlesen

Die einzelnen Schritte finden Sie kompakt zusammengefasst anliegend.

Zunächst sind alle Bürgerinnen und Bürger, die 80 Jahre und älter sind aufgerufen, sich impfen zu lassen.

Weiterhin sind in der Anlage die Corona-Informationen in Leichter Sprache von den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts…

Weiterlesen

Die Stadt Northeim wird aufgrund der Epidemischen Lage in diesem Frühjahr keine organisierte „Putzt-sich-Aktion“ anbieten. Grundsätzlich hätte die Aktion am 12. und 13. März stattgefunden, da sich aber bis zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich keine Gruppen zusammen finden dürfen, soll darauf…

Weiterlesen