Rat & Verwaltung

Verwaltung und Rat sind ein Teil gelebter Gemeinschaft in der Stadt Northeim. Kommunale Selbstverwaltung ist ein hohes Gut. Sie ist ein Grundprinzip unseres demokratischen Gemeinwesens, garantiert Rechtsstaatlichkeit und Verlässlichkeit und bietet zugleich Freiräume für die Gestaltung. Die Verwaltung für die Kernstadt und die Ortschaften versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen und handelt auch danach. Bürgernähe und zukunftsorientiertem Denken, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt.

Aktuelles

Das Bild zeigt Frau Anna-Lena Enskat

Seit dem 01. April 2020 beschäftigt sich Frau Anna-Lena Enskat als Klimaschutzmanagerin mit den klimarelevanten Themenbereichen in der Kreisstadt Northeim.

Weiterlesen

Liebe Northeimerinnen und Northeimer,

wir wiederholen unser Appell "Bitte bleiben Sie zu Hause".

Dafür stellen wir Ihnen ein Plakat zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Die Niedersächsische Landesregierung stellt für Fragen der Bürgerinnen und Bürger ab sofort von montags bis freitags von 8 Uhr bis 22 Uhr eine neue, zentrale Hotline zur Verfügung.

Die Hotline ist unter der folgenden Telefonnummer erreichbar:
 
+49 (0) 511 120 6000

Diese vom Niedersächsischen…

Weiterlesen

Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus betrifft immer mehr Unternehmen auch in der Stadt Northeim. Damit Sie möglichst gut durch die Krise kommen, finden Sie hier Informationen zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Ihr Unternehmen.

Diese Sammlung wird aufgrund der sich sehr dynamisch…

Weiterlesen

Die angekündigten Förderprogramme zu den Soforthilfen des Landes Niedersachsen sind ab heute, Mittwoch, 25.03.2020, ab 15:00 Uhr, bei der NBank beantragbar.

Weiterlesen
Das Bild zeigt dasWappen der Stadt Northeim.

Am Donnerstag, den 26. März ist Stadtgeburtstag – an diesem Tag wird die Stadt Northeim 768 Jahre alt. Die Feier zur diesjährigen Veranstaltung, die unter dem Motto „Ehrenamt“ stehen sollte, wurde verschoben. „Aber auch wenn die Feier aufgrund der Pandemie zunächst verschoben wurde, möchte ich die…

Weiterlesen

Bekanntmachung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung vom 22.03.2020

Weiterlesen
  • zur Ausweitung von Maßnahmen nach § 28 Abs. 1 IfSG zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie und zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2.
Weiterlesen

Für die Bürgerinnen und Bürger ist eine Corona-Hotline der AOK Niedersachsen eingerichtet

Weiterlesen

Unter dem folgenden Link des Niedersächsischen Sozialministeriums sind Antworten auf die häufigsten Fragen unserer aktuellen Situation aufgelistet:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/antworten-auf-haufig-gestellte-fragen-faq-185463.html

Weiterlesen