Vollsperrung verschoben

Die geplante Vollsperrung der A7 zwischen den Anschlussstellen Echte und Seesen/Harz in Fahrtrichtung Hannover am 10.12.2017 wird mit Rücksicht auf die Verkehrsteilnehmer/innen verschoben, da auf der B 445 im Bereich der Anschlussstelle Echte Böschungsarbeiten durchgeführt werden und die Gefahr größerer Staus bestünde, wenn die B 445 während der Autobahnvollsperrung als Umleitungsstrecke genutzt wird.

verschoben

Zeitweilige Vollsperrung der BAB7 zwischen den Anschlussstellen Echte und Seesen/Harz in Fahrtrichtung Hannover am 10.12.2017, von 6:00 bis 11:00 Uhr