Beirat neu gewählt

Am 29.11.2017 wurde der Beirat für Menschen mit Behinderungen für eine Amtszeit von 5 Jahren in der Stadthalle Northeim neu gewählt.

Folgende 14 stimmberechtigte Mitglieder gehören dem Beirat an:

Elisabeth Behrens, Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige, (fehlte entschuldigt und ist auf dem Foto nicht abgebildet)

Kerstin Bührmann, Behinderten-Sportverein Northeim e.V.

Regina Denecke, Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs e.V.

Uwe Kazich-Lösky, Lebenshilfe Northeim e.V.

Michael Köneke, Einzelbewerber

Julian Lehmann Danzinger, Einzelbewerber

Hannelore Lüdecke, Polio BV RG Göttingen/Northeim

Monika Nölting, Eifer e.V.

Joshua Richter, Einzelbewerber

Sigrid Rüschel, Polio BV RG Göttingen/Northeim

Lukas Seidel, Ortsgruppe Bkmf e.V.

Irma Stark, ge-hoer Verein zur Förderung hörgeschädigter Kinder und Erwachsener Südnieders. e.V.

Hanna-Luise Sydow, Behinderten-Sportverein Northeim e.V.

Hans-Jürgen Westphal, Einzelbewerber

Die Wahl fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde statt, da der Beirat für Menschen mit Behinderungen in diesem Jahr auch sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Die Veranstaltung wurde vom stv. Bürgermeister Wolfgang Haendel und dem allgemeinen Vertreter Herrn Jörg Dodenhöft eröffnet. Grußworte wurden von Herrn Dr. Roy Kühne (Mitglied des Bundestages) sowie der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen, Frau Petra Wontorra, gesprochen. Frau Monika Nölting, die bisherige Vorsitzende des Beirates gab in Ihren Vorträgen einen geschichtlichen Rückblick und einen Ausblick auf die Zukunft. Musikalisch umrahmt wurde das Programm durch den Drehorgelspieler Ullrich Schäfers.

Die konstituierende Sitzung des Beirates findet am 23.01.2017, 16.30 Uhr, Raum 7, Rathaus statt.

Weitere Infos unter Klicken Sie hier für weitere Informationenbehindertenbeirat.northeim.de.

Anliegend die Berichterstattung der HNA vom 2. Dezember 2017