15. August: Stadtführung "Juden in Northeim"

Am Mittwoch, dem 15. August, bietet Northeim Touristik in Kooperation mit Hans Harer eine besondere thematische Führung mit dem Titel „Juden in Northeim“ an. Hans Harer begibt sich dabei mit den interessierten Teilnehmern auf einen Rundgang (nicht nur) entlang der Stolpersteine.

Er erzählt Geschichte(n) von Vernichtung und Überleben aus Northeimer jüdischen Familien, die aus ihrer Heimatstadt vertrieben wurden. Dabei wird Hans Harer auch von seinen neuesten  Erkenntnissen über jüdische Schicksale berichten.

Die etwa 90-minütige Führung beginnt am Mittwoch, dem 15. August, um 17 Uhr direkt vor der Northeimer Tourist-Information im Reddersen-Haus.

Die Teilnahme kostet 3 Euro pro Person. Kinder im Grundschulalter zahlen 1,50 Euro. Eine Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht erforderlich. 

 

(Geschenk-)Gutscheine und weitere Informationen:

Tourist-Information im Reddersen-Haus

Am Münster 6 | 37154 Northeim

Telefon: 0 55 51 / 91 30 66 | Fax: / 91 30 67

www.northeim-touristik.de | info@northeim-touristik.de