Beitragsfreie Kindertagesstätten ab August 2018

Der Niedersächsische Landtag hat beschlossen, dass ab dem 1. August 2018 für alle Kinder ab drei Jahren bis zu ihrer Einschulung die Zahlung des Elternbeitrages entfällt.

Die Gebührenbefreiung gilt nur für Einrichtungen, für die das Land Niedersachsen den Kommunen wie der Stadt Northeim eine besondere Finanzhilfe gewährt. Diese besondere Finanzhilfe gewährt das Land für Kindergärten, nicht aber für Krippen und Horte. 

Für den Besuch einer Krippen- oder Hortgruppe sind auch in Zukunft Elternbeiträge zu entrichten. Außerdem sind Elternbeiträge für Kinder zu zahlen, die in sogenannten altersübergreifenden Gruppen im Kindergarten betreut werden, aber noch nicht drei Jahre alt sind. 

Die Elternbeitragsbefreiung gilt für eine Betreuungszeit von bis zu acht Stunden täglich. Für die Inanspruchnahme von mehr als acht Stunden in der Kindertagesstätte (weil Eltern beispielsweise zusätzlich Betreuungszeiten morgens oder nachmittags für ihr Kind nutzen), werden die überschreitenden Zeitanteile grundsätzlich auch künftig kostenpflichtig sein können.

Für Geschwisterkinder wird es voraussichtlich mit den neuen Kindertagesstättenrichtlinien auch weiterhin eine familienfreundliche Regelung geben. Bis dahin verbleibt es bei der bisherigen Regelung. Das bedeutet, dass für das zweite Kind einer Familie, das zeitgleich mit einem Geschwisterkind eine Kindertagesstätte besucht, nur der hälftige Elternbeitrag und für jedes weitere Kind kein Elternbeitrag erhoben wird.

Diese Fragen werden mit den neuen Kindertagesstättenrichtlinien, die in Vorbereitung sind, geregelt werden.

Generell ausgenommen von der Beitragsbefreiung ist das Entgelt für das Mittagessen.

Bei Fragen und weiterem Informationsbedarf stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen der Kindergartenverwaltung telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung:

Marion Hampel, Tel. 966-279, Klicken Sie hier um eine Mail zu schreibenHampel(at)Northeim.de

Alexander Bruhn, Tel. 966-277, Klicken Sie hier um eine Mail zu schreibenBruhn(at)Northeim.de

Holger Schröder, Tel. 966-272,  Klicken Sie hier um eine Mail zu schreibenHSchroeder(at)Northeim.de