Am Pfingstsonntag: 33. Bundestreffen des Heimatkreises Neustadt / OS

Am Pfingstsonntag, den 20.05.2018 findet das 33. Bundestreffen des Heimatkreises Neustadt / OS statt. Das alle zwei Jahre stattfindende Pfingsttreffen wird in Abstimmung mit dem Vorstand der Bundesheimatgruppe Neustadt / OS dieses Jahr erstmalig kompakt an einem Tag stattfinden.

Um 10.00 Uhr findet die “Ökumenische Andacht“ in der St. Blasien-Kapelle und anschließend der Empfang im Bürgersaal der Stadt Northeim statt. Bis 15.00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Besuch der Heimatstube im Heimatmuseum.

Um den Gästen die Möglichkeit zu geben, alle Orte fußläufig zu erreichen, soll die Kranzniederlegung im Anschluss an den Empfang in diesem Jahr um 12.00 Uhr an der „Erinnerungsstätte der deutschen Heimatvertriebenen und Flüchtlinge“ am „Georg-Scharfenberg-Platz“ stattfinden. Zum anschließenden Mittagessen und gemütlichen Beisammensein wurde die „Alte Wache“ ausgewählt. Dort haben zu Beginn der gemeinsamen Veranstaltungen bereits die Treffen der Bundesheimatgruppe stattgefunden.

Anliegend das Programm