Der Northeimer Münzraub – ein Detektivspiel für Menschen ab 11 Jahren

Das Kinder- und Jugendkulturzentrum Alte Brauerei hat sich etwas Neues ausgedacht. Ein Detektivspiel, das über vier Wochen läuft und das von Zuhause aus gespielt werden kann.

Wer mitspielen möchte, sendet eine E-Mail an:

Für das Spiel benötigt wird die Postanschrift, damit die Polizei die Unterlagen zuschicken kann sowie eine E-Mail-Adresse, an die die weiteren Hinweise gehen sollen.
 
Zum Inhalt:
Anfang März wendet sich die Northeimer Polizei an dich und bittet um deine Hilfe bei der Aufklärung des Northeimer Münzraubs. Du betreibst ein Detektivbüro und bist für deinen ausgesprochenen Scharfsinn in kriminalistischen Angelegenheiten bekannt. Doch leider gehörst du in Coronazeiten zur Hochrisikogruppe und musst deshalb von Zuhause aus ermitteln.
Die Kriminaloberkommissarin Helga Schramm schickt dir zunächst verschiedene Unterlagen per Post, die dir helfen, dich mit dem Fall und den Verdächtigen vertraut zu machen. Dabei musst du auch Hinweisen im Internet nachgehen. In den folgenden 3 Wochen erhältst du noch verschiedene weitere Informationen per E-Mail, die es dir ermöglichen, den Fall zu lösen und den Täter zu überführen.
 
Für alle, die den Fall lösen und am Ende den Täter nennen können, gibt es eine kleine Überraschung.