Familie & Bildung

Northeim ist familienfreundlich: Eltern und ihre Kinder leben in der lebendigen Kernstadt oder im Grünen in den Ortschaften. Von Kindertagesstätten über Grund-, Haupt- und Realschulen bis zum renommierten Gymnasium finden sich alle Schulformen im Mittelzentrum. Universitäten und Hochschulen finden sich in unmittelbarer Nähe in Göttingen, Hannover oder Clausthal-Zellerfeld. Aber auch für Seniorinnen und Senioren ist Northeim eine ideale Stadt, um das Alter zu genießen – ob bei Spaziergängen im Park, in der belebten Fußgängerzone oder bei Ausflügen mit Bus und Bahn. In Northeim bleiben die Bürgerinnen und Bürger gerne aktiv – ob jung oder alt!

Aktuelles

Wie ein Sonnenstrahl kommst du in unsere Welt, bringst Licht und Wärme, Freude und Glück nach Northeim.

Weiterlesen

Der Lockdown wurde verlängert. Alle Servicebereiche im Rathaus und in den Außenstellen sind weiterhin besetzt. Um die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, bittet die Stadt Northeim die Bevölkerung weiterhin darum, Angelegenheiten per Telefon und per Mail zu regeln.

Weiterlesen

Liebe Eltern, das neue Kita-Portal für die Registrierung zur Anmeldung von Kita-Plätzen ist online!

Weiterlesen

Am Freitag, den 7. Mai bietet Bürgermeister Simon Hartmann von 16:00 – 18:00 Uhr die erste digitale Kinder- und Jugendsprechstunde an.

Weiterlesen

Das Northeimer Medienzentrum kann während der bekannten Öffnungszeiten ab Montag, 12. April wieder persönlich besucht werden, vorausgesetzt die Corona-Zahlen lassen dies zu.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona! Welche Maßnahmen sind in Niedersachsen zur Eindämmung des Virus ergriffen worden und was müssen Sie beachten?
Das Land Niedersachsen hat auf seinen Internetseiten die wichtigsten Informationen in verschiedenen Sprachen bereitgestellt.

 

Weiterlesen

And the Winner is… Finn-Luca Strohmeier / Schulsieger Roswitha-Gymnasium Bad Gandersheim
 

Weiterlesen

Die Stadt Northeim wird aufgrund der Epidemischen Lage in diesem Frühjahr keine organisierte „Putzt-sich-Aktion“ anbieten. Grundsätzlich hätte die Aktion am 12. und 13. März stattgefunden, da sich aber bis zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich keine Gruppen zusammen finden dürfen, soll darauf…

Weiterlesen

Kinder- und Jugendkulturzentrum macht weiter mit Kreativangeboten.
Da auch das Team der Alten Brauerei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht weiß, wann die Kindernachmittage wieder stattfinden, wird es auch weiterhin wöchentliche Kreativangebote geben, die auf der Terrasse im ersten Stock immer…

Weiterlesen

Viele ältere Menschen haben in der Zeit der Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen die digitalen Technologien stärker als bisher genutzt. Zugleich sorgen aber auch Nachrichten über Datendiebstähle, Schadsoftware und Betrügereien durch gefälschte E-Mails für Verunsicherung. Informationen hierüber sind…

Weiterlesen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage legten gestern Bürgermeister Simon Hartmann und sein Allgemeiner Vertreter Jörg Dodenhöft anlässlich des Holocaust-Gedenktages ein Gesteck auf dem Gedenkplatz am Entenmarkt nieder. Um den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Northeim eine virtuelle Teilnahme an dem…

Weiterlesen

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Northeim hat in seiner Sitzung am 25.01.2021 beschlossen, auf die Erhebung von Elternbeiträgen sowie Entgelten für das Mittagessen für die Monate Januar und Februar 2021 zu verzichten.

Weiterlesen

Auf Grund der Corona-Lage bleibt das Medienzentrum weiter für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Team des Medienzentrums freut sich trotzdem, kontaktlose Angebote zur Medienversorgung anbieten zu können.

Weiterlesen

Das Land Niedersachsen schreibt in diesem Jahr den Niedersächsischen Integrationspreis zum Thema „Integration in Zeiten von Corona“ aus. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2021.

Weiterlesen

Das Team der Alten Brauerei bietet für die nächsten zwei Monate auch weiterhin wöchentlich bis zu 80 Bastelpakete zum Abholen für Northeimer Kinder an.

Weiterlesen

finden Sie hier

Weiterlesen

Gemäß der kommenden Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen ist der Betrieb von Kindertagesstätten für den Zeitraum 11.01.2021 bis 31.01.2021 untersagt. Während dieser Zeit wird eine Notbetreuung angeboten.

Weiterlesen

An der staatlichen Film-/Fernseh- und Theaterhochschule in Lodz/Polen erlangte Matti Dahms 1980 nach vier Jahren Ausbildung seinen Magisterabschluss als Dipl. Schauspieler (anerkannter akademischer Grad).

Weiterlesen

Der Nds. Flüchtlingsrat hat im Rahmen des Netzwerkprojekts AMBA - Aufnahmemangement und Beratung für Asylsuchende in Niedersachsen Factsheets für Geflüchtete mit Behinderung in verschiedenen Sprachen herausgegeben.

 

Weiterlesen

Am 10. Dezember 1948 wurde wurde von den Vereinten Nationen (UN) die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Im Zuge dieser Erklärung unterzeichneten die europäischen Mitgliedsstaaten zwei Jahre später - also bereits vor 70 Jahren - die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK).

Weiterlesen