Wirtschaft & Bauen

Unternehmen haben in Northeim einen hervorragenden Standort, fühlen sich wohl, expandieren und investieren: Zentral in Deutschland und Europa gelegen, in unmittelbarer Nähe der A7, B 3, 241 und 248 und der bedeutenden Nord-Süd-Bahntrasse. Attraktive Gewerbeflächen und Immobilien sowie City-Geschäftslagen überzeugen. Unternehmer wie Existenzgründer finden in der Verwaltung stets ein offenes Ohr und jede Menge Unterstützung – wir beraten zu Fördermitteln, helfen bei der Existenzgründung und vermitteln regionale Kontakte. 

Aktuelles

Konzept mit Anlagen zum Download durch die Träger öffentlicher Belange

Weiterlesen

Bei der Stadt Northeim ist ab sofort die Stelle einer Stadtplanerin / eines Stadtplaners in der Abteilung Stadtplanung, Bauaufsicht und Denkmalschutz unbefristet und in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzen.

Weiterlesen

Am Sonntag, 8. Oktober 2017, findet um 16.00 Uhr in der Stadthalle Northeim die Abschlussveranstaltung zum DenkmalKunstKunstDenkmal-Festival (DKKD) statt.

 

Weiterlesen

Neue Ideen für den St. Blasien-Komplex - Erschließungs- und Nutzungsplanung wurde am 21. September öffentlich präsentiert.

Weiterlesen

B 241 Northeim: Umfangreiche Sanierungsarbeiten innerhalb der Ortsdurchfahrt von Northeim.

Weiterlesen

Kiesseerundweg kann gebaut werden

Weiterlesen

Matthias Wunderling-Weilbier, Landesbeauftragter des Amtes für regionale Landesentwicklung, überreichte im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Bürgersaal am 27. Juni den Bescheid über die Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm.

Weiterlesen

Neue Internetseite erreichbar

Weiterlesen

Northeim im Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen

Weiterlesen

Es ist soweit, im 1. Quartal 2017 startet der Straßenausbau des Dörtalsweges.

Weiterlesen