Rat & Verwaltung

Verwaltung und Rat sind ein Teil gelebter Gemeinschaft in der Stadt Northeim. Kommunale Selbstverwaltung ist ein hohes Gut. Sie ist ein Grundprinzip unseres demokratischen Gemeinwesens, garantiert Rechtsstaatlichkeit und Verlässlichkeit und bietet zugleich Freiräume für die Gestaltung. Die Verwaltung für die Kernstadt und die Ortschaften versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen und handelt auch danach. Bürgernähe und zukunftsorientiertem Denken, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt.

Aktuelles

Am 24.09.2017 findet die Bundestagswahl statt. Gleich im folgenden Monat sind die vorgezogenen Wahlen des Landtages in Niedersachsen am 15.10.2017 geplant.

Weiterlesen

Bei der Stadt Northeim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue, zunächst auf zwei Jahre befristete, Ingenieurstelle in der Abteilung 2.2 Hochbau zu besetzen.

Weiterlesen

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt.

Weiterlesen

Neue Internetseite erreichbar

Weiterlesen

Endloser Kampf gegen die Abfälle - Die Stadt wendet rund 162.000 Euro pro Jahr nur für die manuelle Straßenreinigung auf. Es ist erschreckend wieviele Abfälle im Stadtgebiet achtlos weggeworfen werden.

Weiterlesen

Vorübergehende Unterbringung obdachloser Menschen in Northeim

Weiterlesen

Standuhr von Bürgermeister Peters der Stadt Northeim geschenkt

Weiterlesen

Das Seminar "Erfolgreich Führen" besuchte Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser in Köln.

Weiterlesen

Ein Treffen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus Niedersachsen fand am Freitag, 31. März in Northeim statt.

Weiterlesen

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 765 jährigen Stadtjubiläum und der 25 jährigen Partnerschaft mit Gallneukirchen wurde eine umfangreiche Nachlese zusammengestellt.

Weiterlesen

Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser nahm aufgrund des Ratsbeschlusses in der letzten Woche im Beisein des Stadtbrandmeisters Brünig die offizielle Ernennung der neuen Ortsbrandmeister und stellvertretenden Ortsbrandmeister vor.

Weiterlesen

Aufgrund dringenden Handlungsbedarfes im derzeit genutzten Gebäude für die Unterbringung von Obdachlosen in der Mauerstraße, musste dringend eine Übergangslösung an einem neuen Standort gefunden werden.

Weiterlesen

Die Sprechzeiten der Bauaufsicht der Stadt Northeim werden ab dem 1. März 2017 wieder erweitert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauaufsicht stehen ab dann den Bürgerinnen und Bürgern von Montag bis Donnerstag zu den folgenden Sprechzeiten zur Verfügung:

Weiterlesen

Der Aktionsplan Inklusion 2017/2018 für ein barrierefreies Niedersachsen hat nun das Land vorgelegt.

Weiterlesen

Einführung des neuen deutschen Reisepasses ab 1. März 2017

Weiterlesen

Schnedinghausen hat gewählt. Gemeindewahlausschuss bestätigt Ergebnis.

Weiterlesen

Nach der Stichprobenauswahl vom Bundesamt finden die Mikrozensus-Haushalltsbefragungen 2017 in der Stadt Northeim ab Mitte Februar in verschiedenen Monaten statt.

Weiterlesen

Am 19. Januar fand der Neujahrsempfang der Stadt Northeim statt. Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser begrüßte zahlreiche Gäste in der Northeimer Stadthalle.

Weiterlesen

Northeims Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser verweilte kürzlich in Gallneukirchen (Northeims österreichische Partnerstadt seit 1992) zu seinem Antrittsbesuch bei seiner Amtskollegin Gisela Gabauer (ÖVP).

Weiterlesen

Das Nutzungsrecht an Wahlgrabstätten für Erdbestattungen, die im Jahre 1987 und an Wahlgrabstätten für Aschenurnen, die im Jahre 1987 erworben sind, ist abgelaufen.

Weiterlesen